„Falsches Spiel auf Sylt“ von Sarah Drews

„Falsches Spiel auf Sylt“ von Sarah Drews

„Falsches Spiel auf Sylt“ von Sarah Drews

Nur weil ihre Mutter für ihre Chefin einspringen muss, fällt die Reise nach Spanien ins Wasser. Was gar nicht so schlimm wäre, wenn Caro die sturmfreie Zeit Zuhause vergammeln dürfte. Doch leider soll sie zu ihrer Tante nach Sylt. Was auch ziemlich gut sein könnte, wenn ihre Cousine nicht so eine langweilige Streberin wäre…

Es hilft alles nicht. Caro reist nach Sylt. Wo sich ihre Cousine Marianne als ziemlich cool entpuppt. Vielleicht werden es doch noch ganz tolle Sommerferien? Es könnte so schön sein. Wenn da nicht der zwielichtige Neue ihrer Tante wäre. Der den beiden Mädchen den Inselsommer verdirbt. Irgendetwas verbirgt der schleimige Kerl doch. Kurzerhand nehmen die Cousinen die Ermittlung auf. Und finden Schockierendes heraus.

Die ganz große Sylt-Liebe

„Falsches Spiel auf Sylt“ von Sarah Drews
„Falsches Spiel auf Sylt“ von Sarah Drews

Als wir den Kinderkrimi „Falsches Spiel auf Sylt“ entdeckten, waren wie sofort angefixt. Seit ich vor drei Jahren mit meinen beiden Jungs auf Sylt eine Mutter-Kind-Kur machen durfte, bin ich verliebt in die Friesische Insel. Die drei Wochen Westerland waren reinstes Seelenheil. Nicht nur für mich. Auch der damals gerade fünf Jahre alte Chef liebt das nordische Eiland heiß und innig. So war klar: Dieses Buch wollen wir lesen.

Insbesondere, da der Chef nicht nur Sylt-Fan ist, sondern auch eine Vorliebe für Detektivgeschichten hat. Die meisten Hörspiele von „Die drei ??? Kids“ kann er auswendig.

Die Altersempfehlung für Kinder ab 10 Jahren schreckte ihn nicht. Genauso wenig, dass wir zwei Mädchen durch ihr Abenteuer begleiten.

Erwachsene sind meist etwas schwer von Kapee…

„Falsches Spiel auf Sylt“ von Sarah Drews
„Falsches Spiel auf Sylt“ von Sarah Drews

Hui, was war das für ein aufregendes Abenteuer. Wie realistisch! Und wie ungerecht! Der neue Freund der Tante – ein richtiges Ekel! Für die Auflösung war mein Großer vielleicht noch nicht groß genug. Die Hinterhältigkeit mancher Menschen ist ja selbst für mich oft nicht fassbar. Doch fand er das Buch richtig, richtig gut. Die Mädchen heldenhaft. Stark. Die Erwachsenen – wie meistens – ein wenig dumm und schwer von Kapee.

Dass der Text hin und wieder durch eine kleine Illustration aufgelockert wird, mögen wir sehr. Doch Protagonistin Caro hatte einen schwierigen Start beim Chef. Denn mit dem Prinzip der sturmfreien Bude, kann der Siebenjährige noch nichts anfangen. Genauso wenig interessieren ihn Mode oder Promis. Dass Caro nicht nach Sylt will, das verstand er sowieso nicht. Nun, auf Seite 17 gewann Caro dann sein Herz. Als sie begann, das neueste Abenteuer der „Drei ???“ zu lesen. 😊

Richtig cool fand er auch die DIN A3-große Sylt-Karte, die dem Buch beiliegt. Hier sind alle Schauplätze der Geschichte vermerkt.

Ich danke dem Monika Fuchs Verlag für unser kostenloses Rezensionsexemplar.

Titel: Falsches Spiel auf Sylt – Ein Kinderkrimi aus Schleswig-Holstein
Geschrieben von: Sarah Drews
Illustriert von: Simone Leiss-Bohn
Genre: Kinderbuch, Bücher für Schülerinnen, Geschichten für starke Kinder, Regionale Kinderkrimis
Themen: starke Mädchen, starke Kinder, Kinderalltag, Trennung der Eltern, neue Partner
Format: Hardcover, 166 Seiten
Verlag: Monika Fuchs
Erscheinungstermin: 31. Mai 2020
ISBN: 978-3-9470-6626-1
Preis: 14,90 €
Empfohlenes Alter: ab 10 Jahren (zum Selberlesen)
„Falsches Spiel auf Sylt“ beim Verlag (mit Leseprobe): Zum Buch
Sarah Drews im Netz: Besuch die Autorin
Sarah Drews bei Instagram: @sarahdrews.author
Simone Leiss-Bohn im Netz: Besuch die Illustratorin
Simone Leiss-Bohn bei Instagram: @simoneleissbohn

Das Kleingedruckte zu weiterführenden Links:
Mit Klick auf den Link öffnet sich ein neues Fenster. Auf die Inhalte und die Umsetzung der Datenschutzrichtlinien dort, habe ich keinen Einfluss.

Veröffentlicht von

Simone

Das ist mein Blog. Hier tob ich mich aus. ;) Ich bin eine unverbesserliche Leseratte. Mein Herz schlägt aber auch für Filme und Serien, frische Luft, Basteleien und gutes Essen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.