Kosterwärmer Nûby Natural Touch Deluxe 2-in-1Kombigerät

Nûby Natural Touch Kombigerät Deluxe 2-in-1
Nûby Natural Touch Kombigerät Deluxe 2-in-1

Knapp 60 € für einen Kostwärmer? Wow! Das muss ja ein Wunderwerk sein, das will ich ausprobieren, dachte ich mir. Als das Nûby Natural Touch Kombigerät Deluxe 2-in-1 dann bei mir ankam, fieberte ich der nächsten Mittags(Brei)mahlzeit meines Chefs entgegen.
Zehn Minuten vor der Mittagessenszeit füllte ich die winzige Menge Wasser in das Gerät und stellte es an.

Etwas umständlich das Ganze. Denn zuerst muss man in der Gebrauchsanweisung nachlesen wieviel Wasser für welche Größe Flasche bzw. Becher aus Plastik bzw. Glas benötigt wird. Dann muss man dem Gerät mitteilen, ob das Aufwärmgut gefroren, kühlschrankkalt oder zimmerwarm ist, ob es sich um ein Gläschen mit Brei oder eine Flasche mit Flüssigkeit handelt und welche Größe das Gefäß hat. Hat man sich durchgeklickt, heizt das Maschinchen das Wasser so stark auf, dass es sich in Wasserdampf verwandelt, welcher das Gefäß dann erwärmt. Auf das Piepen, welches das Ende des Erhitzungsvorgangs anzeigt, musste man nicht lange warten. Kosterwärmer Nûby Natural Touch Deluxe 2-in-1Kombigerät weiterlesen

BabyBjörn Babytrage One – Ein kleiner Schritt in die richtige Richtung

BabyBjörn Babytrage One
BabyBjörn Babytrage One

Sowohl aus unserem elastischen Tragetuch als auch der Fräulein Hübsch-Trage ist unser Chef mittlerweile raus gewachsen. Eine neue Tragehilfe tat Not. Eine BabyBjörn-Trage wäre mir noch vor Kurzem nie ins Haus gekommen, denn die bisherigen Modelle ermöglichten weder die ergonomisch empfohlene Anhock-Spreizhaltung noch unterstützten sie den Baby-Rücken ausreichend. Nun versprach das neue Modell aber bessere Einstellmöglichkeiten für ergonomisch korrektes Tragen. Und da ich denke, dass jeder (auch ein Unternehmen) eine Chance verdient, wollte ich die neue BabyBjörn One für Kinder von null bis drei Jahren zumindest mal testen. BabyBjörn Babytrage One – Ein kleiner Schritt in die richtige Richtung weiterlesen

NUK Vollwaschmittel

NUK Vollwaschmittel
NUK Vollwaschmittel

Sobald ein Baby einzieht, eröffnet sich ein großes, neues Wunderland an Produkten von denen man vorher entweder noch nie gehört hat oder sie für absolut unnötig hielt. Spülmittel oder Waschmittel, die der Hersteller extra für den Baby-Haushalt empfiehlt, fielen für mich immer in die zweite Kategorie. Nun durfte ich aber das – speziell auf Babys Bedürfnisse abgestimmte – NUK Vollwaschmittel testen. Da sag ich doch, trotz meiner kritischen Einstellung, nicht Nein.  NUK Vollwaschmittel weiterlesen

Alete Milchminis Heidelbeere

Alete Milchminis Heidelbeere
Alete Milchminis Heidelbeere

Während meiner Schwangerschaft packte mich die Sucht nach Überraschungsboxen. Unter anderem gönnte ich mir ein Abo der Nonabox. In einer meiner letzten Boxen war dann ein 6er-Pack Alete Milchminis Heidelbeere (6 x 60 g – UVP: 1,85 €).

Dieses ungekühlte Joghurtdessert empfiehlt Alete Babys ab dem achten Monat. Calcium und Magnesium in den Milchminis sollen starke Knochen fördern und Zink ein gesundes Wachstum unterstützen. Weder Geschmacksverstärker noch Farb- und Konservierungsstoffe*, Gelatine oder Gluten stecken in der “wenig süßen” Nachspeise. (*laut Gesetz) Alete Milchminis Heidelbeere weiterlesen

Spucktücher von Motherhood: Eine zarte Versuchung?

Motherhood Spucktücher
Motherhood Spucktücher

Spucktücher! Momentan findet man sie überall in meiner Wohnung. Strategisch verteilt in Wohn-, Schlaf- und Kinderzimmer, Bad, Kinderwagen, Maxi-Cosi und Wickeltasche – Spucktücher wo das Auge hinfällt. Junge Eltern können von diesen hilfreichen, saugstarken Dingern einfach nicht genug besitzen. Wenn die Stofffetzen dann auch noch nett ausschauen und langlebig sind, umso besser. So freute ich mich sehr über das an- und vielversprechende Fünfer-Set von Motherhood (bei amazon.de derzeit 18,27 €). Spucktücher von Motherhood: Eine zarte Versuchung? weiterlesen

Das große Buch für Babys erstes Jahr

Das große Buch für Babys erstes Jahr
Das große Buch für Babys erstes Jahr: Das Standardwerk für die ersten 12 Monate

Von allen Seiten rieten sie mir: “Lese bloß keine Ratgeber, das verunsichert Dich nur.” Diesen Rat schlug ich in den Wind. Im Gegensatz zu meiner Schulzeit mache ich heutzutage eben gerne meine Hausaufgaben, bin gerne vorbereitet. So fand Das große Buch für Babys erstes Jahr: Das Standardwerk für die ersten 12 Monate des Gräfe und Unzer Verlags (GU) schon in der 24. Schwangerschaftswoche den Weg zu mir. Der 416-seitige Ratgeber des Autoren-Teams Stephan Heinrich Nolte (Dr. med.) und Annette Nolden soll mit wissenschaftlichen Erkenntnissen, ganzheitlichem Blick und praktischen Tipps durch die ersten zwölf Monate mit Baby begleiten. Das große Buch für Babys erstes Jahr weiterlesen