Sag mal, Herr Professor! 100 neugierige Fragen von Kindern an Professor Robert Winston

„Sag mal, Herr Professor! 100 neugierige Fragen von Kindern an Professor Robert Winston“

Sag mal, Herr Professor! 100 neugierige Fragen von Kindern an Professor Robert Winston
„Sag mal, Herr Professor! 100 neugierige Fragen von Kindern an Professor Robert Winston“

Professor Robert Winston ist Wissenschaftler, Arzt, Universitätsdirektor und Politiker der Labour Partei. In England ist der fast 80-jährige durch diverse Wissenschaftssendungen, Bücher und Vorträge im House of Lords extrem bekannt und sehr beliebt. Kein Wunder, denn der umtriebige Professor vermittelt Wissen charmant und schelmisch.

Sein Buch „Sag mal, Herr Professor! 100 neugierige Fragen von Kindern an Professor Robert Winston“ enthält Fragen von Kindern aus der ganzen Welt. Fragen aus den Wissensgebieten Chemie, Unser Körper, Physik, Natur, Unsere Erde und Weltraum.

Kompakte Wissenshappen

Sag mal, Herr Professor! 100 neugierige Fragen von Kindern an Professor Robert Winston
Sag mal, Herr Professor! 100 neugierige Fragen von Kindern an Professor Robert Winston

Bunt und mit vielen Bildern, mit Comic-Elementen und verschiedenen Schriftarten kommt das Sachbuch kindgerecht locker daher. Je Frage gibt es kompakte Wissenshappen, die nicht überfordern. Der Professor beantwortet ein bis drei Fragen pro Doppelseite.

Dabei sind die Themen nicht sortiert. Auf die Antwort auf die Frage „Wie viele Atome hat ein Penny“ folgt die Antwort auf „Warum ist Schokolade so lecker?“. Auf „Wie wird Toilettenpapier gemacht“ – „Wieso blinken Sterne“. Und auf „Gibt es Aliens?“ die Antwort auf „Haben Pflanzen Gefühle“. Am Ende des Buches runden ein Glossar und ein Register das Kinderlexikon ab.

Die Vielfalt und Bandbreite der Fragen sind beeindruckend. Dabei absolut authentisch. Genau diese Fragen treiben meinen Sechsjährigen um.

Lust an Wissenschaft wecken

Rückentext von "Sag mal, Herr Professor! 100 neugierige Fragen von Kindern an Professor Robert Winston"
Rückentext von „Sag mal, Herr Professor! 100 neugierige Fragen von Kindern an Professor Robert Winston“

Dennoch wurde mein Chef nicht ganz warm mit dem Buch. Die Antworten findet er interessant. Doch sind sie ihm zu oberflächlich. So erfährt er hier zwar z. B., dass es Schwerkraft gibt. Auch, dass Masse damit zu tun hat. Aber wie es genau funktioniert, dass würde meinen kleinen Forscher nun auch gerne wissen.

Auch die Gestaltung schreckt meinen Großen ab. Ihn irritieren die unterschiedlichen Schriftarten und der knallige Comic-Style. Es wuselt ihm zu viel. Als Lesestarter verunsichern ihn die unterschiedlich aussehenden Buchstaben.

Des Chefs abschließende Wertung: „Mittelgut“

Mein Großer schaut es sich gerne an. Seine abschließende Wertung: „Mittelgut“. Doch „Frag doch mal … die Maus! Die meistgestellten Fragen an die Maus“ mag er etwas lieber. In dem – Professor Winstons Buch sehr ähnlichem – Sachbuch fallen die Antworten wesentlich ausführlicher und verständlicher aus. Die Struktur ist übersichtlicher.

Für Kinder, deren Lust an Wissenschaft erst geweckt werden muss, ist Winstons lockere Lexikon aber wahrscheinlich genau das Richtige.

Ich danke dem Dorling Kindersley Verlag für unser kostenloses Rezensionsexemplar.

Titel: Sag mal, Herr Professor! 100 neugierige Fragen von Kindern an Professor Robert Winston
Originaltitel: Ask a Scientist
Geschrieben von: Prof. Robert Winston
Illustriert von: Alexandra Bye
Übersetzt von: Elena Bruns
Genre: Sachbücher für Kinder, Kinderlexikon, Wissenschaft, Wissen, Naturwissenschaft, Medizin
Format: Hardcover, 128 Seiten
Verlag: Dorling Kindersley
Erscheinungstermin: 27. Januar 2020
ISBN: 978-3-8310-3932-6
Preis: 12,95 €
Altersempfehlung: ab 6 Jahren
„Sag mal, Herr Professor!“ beim Verlag: Zum Buch
Der Professor im Netz: Besuch den Prof.
Der Professor auf Twitter: @ProfRWinston
TIPP: Professor Robert Winston zu Gast in The Late Late Show with James Corden

Das Kleingedruckte zu den weiterführenden Links:
Mit Klick auf den Link öffnet sich ein neues Fenster. Auf die Inhalte und die Umsetzung der Datenschutzrichtlinien dort, habe ich keinen Einfluss.

Veröffentlicht von

Simone

Das ist mein Blog. Hier tob ich mich aus. ;) Ich bin eine unverbesserliche Leseratte. Mein Herz schlägt aber auch für Filme und Serien, frische Luft, Basteleien und gutes Essen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.