Ausschnitt von der Rückseite des Bilderbuches „Noch ein Märchen für das Bärchen“: Ein kleiner Bär in einem Baum

„Noch ein Märchen für das Bärchen“ von Richard Jones und Alice B. McGinty

Das Pappbilderbuch „Noch ein Märchen für das Bärchen“ von Richard Jones und Alice B. McGinty

„Im Spätherbst weckte kühler Wind
beim Mittagsschlaf das Bärenkind.
Es zitterte, Brrr, war das kalt!
Man roch: Bald gab es Frost im Wald!“

Höchste Zeit für den Winterschlaf. Aber doch wohl nicht ohne ein Märchen! So versprach die Mutter ihrem Bärchen:

„Wenn wir uns tummeln
und ohne Bummeln, ohne Brummeln
die Arbeit heut zu zweit verrichten,
bleibt Zeit für Gutenachtgeschichten.“

Ganz brav half da das Bärchen. Suchte Ästchen für sein Nestchen. Besuchte all die Sommer-Lieblingsplätzchen. Lief zu Fichte, Bach und Beerenhecke. Schnupperte nochmal in jede Ecke. Kletterte bis hoch hinauf ins bunte Herbstzeit-Eichenlaub. Und trotz dem Spaß in Beerenhecke, Bach und Fichte, bliebt selbstverständlich Zeit für die Geschichte.

„Zufrieden lächelte das Kleine,
denn die Geschichte war ja seine.“

Ein wunderherziges Pappbilderbuch

Rückseite des Pappbilderbuches „Noch ein Märchen für das Bärchen“ von Richard Jones und Alice B. McGinty

Hach! „Noch ein Märchen für das Bärchen“ ist einfach ein wunderherziges Pappbilderbuch für Kinder ab drei Jahren! Mit großartigen Illustrationen. Warm und weich und wohltuend. In milden, heimeligen Farben. Traumhaft verschleiert. Herbstlich. Dennoch bleiben Tiere und Natur realistisch. Sind nicht kitschig. Trotz aller zuckersüßen Niedlichkeit.

Wir reisen auf angenehmen Reimen durch Bärchens Tag. Ganz natürlich und selbstverständlich. Da hat auch die Übersetzerin ganze Arbeit geleistet. Es ist eine Freude, die Verse vorzulesen. Welche die Geschichte so liebevoll erzählen. In der sich kleine Wuselköpfe bestens mit dem putzigen Bärenkind identifizieren können.

Und wir Großen uns eine Scheibe der entspannten Bärenmama abschneiden sollten.
Mir und dem Vize (5) ist dieses Bilderbuch jedenfalls arg ans Herz gewachsen.

Ich danke arsEdition für unser kostenloses Rezensionsexemplar.

Titel: Noch ein Märchen für das Bärchen
Originaltitel: A Story for Small Bear!
Geschrieben von: Alice B. McGinty
Illustriert von: Richard Jones
Übersetzt von: Cornelia Boese
Genre: Kinderbuch, Pappbilderbuch, Bücher für Kindergartenkinder, Gutenachtgeschichten
Themen: Jahreszeiten, Tiere, Herbst, Winter
Format: Pappbilderbuch, 34 Seiten
Verlag: arsEdition
Erscheinungstermin: 30. August 2021
ISBN: 978-3-8458-4469-5
Preis: 12,99 €
Altersempfehlung des Verlags: ab 3 Jahren
„Noch ein Märchen für das Bärchen“ beim Verlag: Zum Buch
Alice B. McGinty im Netz: Besuch die Autorin
Alice B. McGinty auf Instagram: @mcgintyalice
Richard Jones im Netz: Besuch den Illustrator
Richard Jones auf Instagram: @apaintedmouse

Das Kleingedruckte zu den weiterführenden Links:
Mit Klick auf den Link öffnet sich ein neues Fenster. Auf die Inhalte und die Umsetzung der Datenschutzrichtlinien dort, habe ich keinen Einfluss.

Veröffentlicht von

Simone

Das ist mein Blog. Hier tob ich mich aus. ;) Ich bin eine unverbesserliche Leseratte. Mein Herz schlägt aber auch für Filme und Serien, frische Luft, Basteleien und gutes Essen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.