Mit „Roberta & Henry“ kichernd lernen sich (mehr) zu mögen

"Roberta & Henry" von Jory John und Lane Smith
„Roberta & Henry“ von Jory John und Lane Smith

Giraffe Roberta hat echte Probleme. Ihr Hals macht sie fertig. Er ist zu lang, zu dünn, zu scheckig und streckig, zu erhoben, zu erhaben – kurz: zu halsig. Und alle starren ihn an. Denkt Roberta.

Sie hat auch schon alles versucht. Hübschte ihn auf mit Schals („ganze Gebirge aus Schals“), mit Fliegen, mit Krawatten, mit beidem. Versteckte ihn hinter Büschen, in Gräben, hinter Bäumen und im Fluss. Die Hälse der anderen Tiere sind so viel besser. Nur ihrer ist so…halsig.

Vollkommen verzweifelt trifft sie Schildkröte Henry. Henry kam nicht umhin Robertas Verzweiflung mitzubekommen. Auch er ist mit seinem Hals nicht zufrieden. Robertas dagegen, den findet er ganz schön praktisch. Zusammen entdecken sie, wie toll ihre Hälse sind.

„Roberta & Henry“ des Bilderbuch-Dreamteams Jory John und Lane Smith („Paule Pinguin allein am Pol“) ist zum Quietschen lustig. Roberta ist in ihrer verschobenen Selbstwahrnehmung so drüber, so übertrieben leidend, so hysterisch, dass mein Chef (grade Sechs) sich beim Vorlesen vor Lachen kringelte. Der schauspielerisch hochbegabte Vizechef (Zweidreiviertelirgendwas) machte meine Roberta-Stimme sofort nach und beömmelte sich köstlich. Und ich, ich hatte sofort diverse Glamour-Diven und Jugendfreundinnen vor Augen.

Dabei empfinden wir absolut mit der langhalsigen Protagonistin (im Original übrigens ein Protagonist!). Jeder von uns hat doch was, was ihm nicht so gefällt. Das Muttermal auf der Wange, die lange Nase, die knubbeligen Knie. Trotz – oder gerader wegen – ihrer überkandidelten Art und ihrer hochtrabenden Sprache, mögen wir sie sehr.

Ein wirklich außergewöhnliches Kinderbuch

Und wir fanden ihren Hals schon toll, bevor Henry auftauchte. Die Jungs verteidigten den Giraffenhals sofort. Schließlich sind die gefleckten Riesen eine Lieblingszooattraktion von uns (direkt nach dem Spielplatz dort). Die Moral der Geschicht leuchtete meinen beiden Leseratten also sofort ein: Manchmal sieht man sich selbst nicht im richtigen Licht. Manchmal finden einen die anderen besser, als man sich selber findet. Und hey: Komm runter! Auch andere haben Probleme. Zusammen ist man stärker.

Extrem unterhaltsam und kindgerecht nachvollziehbar

Neben den absolut wundervollen Illustrationen von Lane Smith, verwandelt die spezielle Sprache „Roberta & Henry“ in ein wirklich außergewöhnliches Kinderbuch. Roberta spricht sehr höflich, überdeutlich und exaltiert. Überdreht. Prompt landete meine Vorlesestimme eine Nummer höher. Starallüren schlichen sich in Robertas Stimme. Der Versuchung, den Kopf dramatisch in den Nacken zu werfen und die Rückseite meiner Hand schwungvoll an meine Stirn zu führen, kann ich nicht wiederstehen, wenn ich mich als Roberta über die Defizite meines Halses echauffiere. Henry steht dem in nichts nach. Poetisch erläutert er seiner neuen Freundin sein Dilemma.

„Roberta & Henry“ ist ein absolutes Vorlesevergnügung – für alle Beteiligten. Das Kinderbuch vermittelt das wichtige Thema Selbstliebe, Selbstwahrnehmung, Selbstbewusstsein sehr anschaulich, extrem unterhaltsam und kindgerecht nachvollziehbar. Ein leuchtendes Kleinod in unserer Kinderbuchschatzkiste.

Ich danke dem Carlsen Verlag für unser kostenloses Exemplar, dass ich mir als Andenken vom Family-Blogger-Kaffeekränzchen auf der Leipziger Buchmesse mitnehmen durfte.

Titel: Roberta & Henry
Originaltitel: Giraffe Problems
Text: Jory John
Illustratotionen: Lane Smith
Übersetzt von: Andreas Steinhöfel
Format: Hardcover, 40 Seiten
Verlag: Carlsen
Erscheinungstermin: 31. Januar 2019
ISBN: 978-3-5515-1944-3
Preis: 15 €
Empfohlenes Alter: ab 4 Jahren. Passt aber schon ab 3 Jahren.
Roberta & Henry bei Carlsen: Zum Buch
Die Website des Autors: Zu Jory John
Empfehlenswerter Beitrag zum Thema Selbstbewusstsein von Kinder auf dem Blog „Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn“: Selbstbewusstsein, Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen – Der Einfluss der Erziehung auf das Selbstbewusstsein

Das Kleingedruckte zu den weiterführenden Links:
Mit Klick auf einen der Links öffnet sich ein neues Fenster. Auf die Inhalte und die Umsetzung der Datenschutzrichtlinien dort, habe ich keinen Einfluss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.