„Geh weg, du Problem!“ von Rachel Rooney und Zehra Hicks

Geh weg, du Problem!“ von Rachel Rooney und Zehra Hicks

„Geh weg, du Problem!“ von Rachel Rooney und Zehra Hicks

„Probleme sind Monster.“ Das ist mal klar. „Sie graben dir Gruben… Vermasseln den Spaß… Verfinstern den Himmel, verdunkeln das Gras.“

Dass die meisten Probleme gar nicht so monströs sind, zeigt das grandiose Bilderbuch „Geh weg, du Problem!“. Seine Botschaft: Mit Ruhe, Mut und frischem Blick lösen sich viele Probleme einfach auf. Ok, manchen muss man sich zuwenden. Manche muss man lösen. Doch bei vielen hilft: „Nicht füttern! Nicht streicheln! Sei klug, halt Dich fern.“ Nach einem Schläfchen verschwinden sie gern. Auch drüber reden hilft furchtbar gut. Und mit anderen zusammen, wächst dann der Mut. 😊

Hier ist alles bunt: Monster, Räume, Kinder

„Geh weg, du Problem!“ von Rachel Rooney und Zehra Hicks

Die mutmachenden Verse von Rachel Rooney reimen sich durch Zehra Hicks‘ bunte Illustrationen. Und hier ist alles bunt: Monster, Räume, Kinder. „Geh weg, du Problem!“ ist ein Paradebeispiel für unbeschwerte Diversität in Kinderbüchern. Denn Probleme hat jede*r. Egal welche Hautfarbe er oder sie hat. Das Kind im Rollstuhl hat welche, genauso wie die Kids mit dem Ball.

Ich bin ganz hin und weg. Die Kinder hier sind Kinder – nicht Jungs oder Mädchen. Farben und Formen gehören jedem.

Ok, die Mama ist von der Vielfalt und der Diversität begeistert. Chef (7) und Vizechef (fast 4) fällt nichts Besonderes auf. Und auch das begeistert die Mama. 😁

Geh weg, du Problem! Ich bin nicht allein!!!

Ganz wichtig finde ich die Botschaften des Buches. Bleib ruhig. Schau Dir die Sache mal aus einem anderen Blickwinkel an. Hab Verständnis für die Probleme von anderen. Auch, wenn Du darin gar kein Problem sehen solltest. Und besonders: Rede über Probleme. Du bist nicht allein!

Denn viel zu oft denken (nicht nur) Kinder, dass sie Probleme allein lösen müssten. Hüten ein Geheimnis, das besser keines wäre. Damit bedient das Buch eine meiner größten Hoffnungen: Denn ich wünsche mir so sehr, dass meine Jungs mit allen Problemen zu mir kommen. Immer. Und wenn ich es irgendwann nicht mehr sein soll (oder kann), dann haben sie hoffentlich jemand anderen. Meistens hilft es nämlich wirklich schon, über das Monster zu reden. 😉

Ich danke Fischer Sauerländer für unser kostenloses Rezensionsexemplar.

Titel: Geh weg, du Problem!
Originaltitel: The problem with problems
Geschrieben von: Rachel Rooney
Illustriert von: Zehra Hicks
Übersetzt von: Stephanie Menge
Genre: Kinderbuch, Kinderbücher über Emotionen, Bilderbuch, Bücher für Kindergartenkinder, diverse Kinderbücher
Themen: Gefühle, Wut, Trauer, Herausforderungen
Format: Hardcover, 32 Seiten
Verlag: Fischer Sauerländer
Erscheinungstermin: 26. August 2020
ISBN: 978-3-7373-5705-0
Preis: 14,99 €
Altersempfehlung des Verlages: ab 4 Jahren
„Geh weg, du Problem!“ beim Verlag: Zum Buch
Rachel Rooney im Netz: Besuch die Autorin
Zehra Hicks im Netz: Besuch die Illustratorin
Rachel Rooney liest aus „The Problem with Problems“: Zum Video

Das Kleingedruckte zu den weiterführenden Links:
Mit Klick auf den Link öffnet sich ein neues Fenster. Auf die Inhalte und die Umsetzung der Datenschutzrichtlinien dort, habe ich keinen Einfluss.

Veröffentlicht von

Simone

Das ist mein Blog. Hier tob ich mich aus. ;) Ich bin eine unverbesserliche Leseratte. Mein Herz schlägt aber auch für Filme und Serien, frische Luft, Basteleien und gutes Essen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.