Frag doch mal … die Maus! Bauernhof

Das Buch "Frag doch mal die Maus - Bauernhof" auf einem Teppich liegend, umringt von Lego Duplo Tieren
Buch: Frag doch mal die Maus – Bauernhof

Wir sind ihr verfallen! Wir allesamt! Dieser kleinen, verrückten, schlauen, orangenen Maus, die der Sendung mit der Maus ihren Namen gab! Der fünfjährige Chef zieht sich eine Sachgeschichte nach der anderen rein, wenn er während des Mittagsschafs des Vizechefs das Streaming-Programm bestimmen darf. Der Zweijährige liebt dagegen die Lachgeschichten und quietscht los, sobald er was Orangenes erblickt. Wir freuten uns also wie Bolle, als der Postbote klingelte und ein Paket vom Carlsen-Verlag zu uns brachte. Im Paket fanden wir unter anderem diese frische Ausgabe von Frag doch mal … die Maus! Bauernhof.

Das Pappbilderbuch beantwortet auf acht Doppelseiten Fragen wie „Was gehört alles zum Bauernhof?“, „Wie kommt die Milch auf den Frühstückstisch?“, „Wie schlüpft das Küken aus dem Ei?“, „Wie bekommt der Bauer die Schafwolle?“ und „Wie bearbeitet der Bauer seine Felder?“. Überall verstecken sich Klappen, hinter denen manchmal Varianten der Bilder und manchmal eine Extraportion Wissen steckt.

Der Fünfjährige mag’s auch

Beide Jungs mögen das bunte Mausbuch sehr. Obwohl es für Kinder ab zwei Jahren gedacht ist, schaut es sich auch der Große gerne an. Will jeden Satz vorgelesen bekommen. Der Kleine steht dagegen total auf die Klappen. Er freut sich jedes Mal, wenn er eine entdeckt und öffnet sie direkt. Egal wo wir beim Vorlesen stehen. Bei manchen Klappen braucht er etwas Hilfe, bei den meisten schafft er es aber selber. Er ist dabei ganz vorsichtig. Bisher sind noch alle Klappen intakt.

Buch: Frag doch mal die Maus - Bauernhof
Buch: Frag doch mal die Maus – Bauernhof

Mit gefällt besonders die Seite mit der Frage „Was passiert alles auf dem Bauernhof?“. Anschaulich zeigt hier eine Tagesuhr mit vielen, vielen Klappen, wie lang und anstrengend der Bauernhoftag ist. Das hat auch meine Jungs sehr beeindruckt!

Das Buch „Frag doch mal … die Maus! Bauernhof“ vermittelt spielerisch Wissenswertes über Bewohner, Alltag, Arbeit und Jahresablauf auf einem Bauernhof. Dabei können kleine Neugiersnasen nicht nur ihren Wissendurst stillen, sondern an den Klappen auch noch ihre Motorik üben. Für uns eine absolut runde Sache.

Ich danke dem Carlsen Verlag für unser kostenloses Rezensionsexemplar!

Titel: Frag doch mal … die Maus! Bauernhof
Erstes Sachwissen für Kinder ab 2 Jahren
Illustrator: Lukas Schnell
Format: Pappbilderbuch mit Klappen
18 Seiten
Verlag: Carlsen
Erscheinungsdatum: 28. Februar 2019
ISBN: 978-3-551-25232-6
Preis: 9,99 €

Veröffentlicht von

Simone

Das ist mein Blog. Hier tob ich mich aus. ;) Ich bin eine unverbesserliche Leseratte. Mein Herz schlägt aber auch für Filme und Serien, frische Luft, Basteleien und gutes Essen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.