„Die Nacht vor Ostern“ von Nadine Reitz

Mein Oster-Buchtipp: „Die Nacht vor Ostern“ von Nadine Reitz

„Die Nacht vor Ostern“ von Nadine Reitz
„Die Nacht vor Ostern“
von Nadine Reitz

Huch! Wie konnte das nur passieren? Morgen ist ja schon Ostern!!! Wie soll der Osterhase jetzt bloß diese ellenlange Aufgabenliste erledigen? Neidisch denkt er an den Weihnachtsmann. Der hat ein perfekt organisiertes Team. Sein Team war dagegen…nun ja…er mag sein Team…

Doch der Osterhase und seine Wuselhühner, die eitlen Gockel, Osterlamm Wolle, Kuh Elsa, Ersatzhahn Heribert und viele knuddelige Küken legen sich so richtig ins Zeug. Ob sie das Osterfest wohl retten können?

Weihnachtsmann-Mythen im österlichen Gewand

Na klar! „Die Nacht vor Ostern“ erzählt die Geschichte des Osterhasen frisch und frei und mit reichlich Augenzwinkern. Was für den Weihnachtsmann funktioniert, dass kann für das Frühlingshäschen doch nicht verkehrt sein.

In diesem Sinne stülpt Nadine Reitz vielen Weihnachtsmann-Mythen ein österliches Gewand über. Was ihnen ausgesprochen gut steht. So gehört Ersatzhahn Heribert mit seinem leuchtenden Kamm zu meinen absoluten Hightlights. Genauso wie Wolle mit seinen wunderschönen Füßen.

Allerhand kreativer Bildwitz

In den kunterbunten Illustrationen gibt so herrlich viel zu entdecken. Allein schon die Notizen der Aufgabenliste zu entziffern, ist ein großer Spaß. Dann gibt es natürlich viele versteckte Eier. Aber auch das ein oder andere weihnachtliche Detail und allerhand drollig-kreativer Bildwitz. Das macht so viel Spaß!

Mein Dreijähriger ist ganz verrückt nach diesem speziellem Osterbuch. Präsentiert es in Videotelefonaten allen Omas, Tanten, Onkel und Freunden. Der Vizechef ist damit wohl schon ein größerer Influencer als seine Mama. Hach, was bin ich stolz. 😁 Aber auch der Sechsjährige kicherte bei der Lektüre sehr. Sein wortkarges Lob: „Gut!“.

Ich danke dem Baumhaus Verlag für unser kostenloses Rezensionsexemplar.

Titel: Die Nacht vor Ostern
Geschrieben und illustriert von: Nadine Reitz
Genre: Kinderbuch, Vorlesebuch, Bilderbuch, Bücher für Kindergartenkinder
Themen: Ostern, Jahreszeitliches
Format: Hardcover, 32 Seiten
Verlag: Baumhaus (Bastei Lübbe)
Erscheinungstermin: 28. Februar 2020
ISBN: 978-3-8339-0612-1
Preis: 12,90 €
Altersempfehlung des Verlags: ab 4 Jahren
„Die Nacht vor Ostern“ beim Verlag: Zum Buch
Nadine Reitz im Netz: Besuch die Autorin

Das Kleingedruckte zu den weiterführenden Links:
Mit Klick auf den Link öffnet sich ein neues Fenster. Auf die Inhalte und die Umsetzung der Datenschutzrichtlinien dort, habe ich keinen Einfluss.

Veröffentlicht von

Simone

Das ist mein Blog. Hier tob ich mich aus. ;) Ich bin eine unverbesserliche Leseratte. Mein Herz schlägt aber auch für Filme und Serien, frische Luft, Basteleien und gutes Essen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.