„Das Kuscheltier-Kommando“ von Samuel und Sarah Koch

„Das Kuscheltier-Kommando“ von Samuel und Sarah Koch

„Das Kuscheltier-Kommando“ von Samuel und Sarah Koch

Fred und sein Teddybär Pollo sind unzertrennlich. Erleben große Abenteuer und meistern alle Gefahren. Des nachts beschützt der kleine Bär seinen besten Freund. Nichts kann ihnen etwas anhaben. Bis eines Tages ein Unglück geschieht. Pollos Arm reißt beim Abenteuerspiel ab.

Oh weh! Pollo landet in einer Ecke. Wo er in einem Meer aus Bärentränen versinkt. Doch Rettung naht. In Form des Kuscheltier-Kommandos. Einem Trupp ausrangierter Spielzeuge, die sich selbst reparierten. Mit speziellen Gadgets ausstatteten. Und Neuversehrten Hilfe leisten.

So bekommt Pollo einen goldenen Roboterarm verpasst. Der ihn noch stärker und toller macht. Mit dem er seinen Fred wieder beschützen kann.

Der Vize liebt das Kuscheltier-Komando

„Das Kuscheltier-Kommando“ von Samuel und Sarah Koch

Ach mensch, was freuten wir uns auf „Das Kuscheltier-Kommando“. Der Vize (4) hatte sich sterblich in Cover und Geschichte verliebt, als wir die Verlagsvorschau durchblätterten. Er bat eindringlich und herzerweichend darum. Es war das erste Mal, dass er so für ein Buch eintrat. Und vorweg: Dem Vierjährigen gefällt es auch wirklich gut.

Allerdings befremdete ihn Freds Verhalten. Warum schmeißt er seinen besten Freund in eine Ecke? Warum verkrümelt sich der Junge ins Bett? Wieso geht er nicht zu Papa oder Mama? Die können Kuscheltiere reparieren. Das weiß der Vize aus Erfahrung. So ein Arm kann doch wieder angenäht werden!

Aber egal. Das Kuscheltier-Rettungskommando findet er toll. Zu gut kann er sich vorstellen, wie die Tiere nachts ein Eigenleben entwickeln. Dass sie sich gegenseitig helfen würden, das ist für ihn ganz klar. Und der neue Arm von Pollo ist ja auch „mega geil“ (O-Ton Vize).

Wir Großen waren schockiert

„Das Kuscheltier-Kommando“ von Samuel und Sarah Koch

Mama und Papa sehen das anders. Denn, was bitte schön ist denn das für eine Botschaft? Du musst immer stark sein? Wenn Du kaputt gehst, bist Du nichts mehr wert? Kannst nicht hilfreich sein? Erst wenn Du wieder gesund bist, kannst Du mitspielen? Aber auch nur, wenn Du dann noch besser bist als vorher? Tatsächlich waren wir wirklich, wirklich schockiert!

Wenn wir das Buch vorlesen sollen, kommentieren wir ganz viel. Erklären, dass sich Fred wahrscheinlich nur erschrocken hat und sich deswegen versteckt. Dass er Pollo nicht wegschmeißen wollte. Dass die beiden sich eigentlich gegenseitig beschützen. Genauso, dass man nicht immer stark sein muss. Und, dass man Schwächen haben darf. Dass Fred Pollo bestimmt auch ohne „mega geilem“ Roboterarm liebgehabt hätte.

Ich finde es so schade. Die Illustrationen sind so liebevoll, mitreißend und herzlich. Die Grundidee eine so schöne. Wie die Message dann so verhunzt werden kann, ist mir echt ein Rätsel. Schade!

Ich danke Edel Kids Books für unser kostenloses Rezensionsexemplar.

Titel: Das Kuscheltier-Kommando
Geschrieben von: Samuel und Sarah Koch
Illustriert von: Nadine Y. Resch
Genre: Kinderbuch, Bilderbuch, Bücher für Kindergartenkinder
Themen: Freundschaft, Stärken erkennen, Kuscheltiere
Format: Hardcover, 32 Seiten
Verlag: Edel Kids Books
Erscheinungstermin: 5. März 2021
ISBN: 978-3-9612-9184-7
Preis: 14,99 €
Altersempfehlung des Verlags: ab 4 Jahren
Sarah Koch auf Instagram: @sarahelenakoch
Samuel Koch im Netz: Besuch den Autoren
Samuel Koch auf Instagram: @einsamuelkoch
Nadine Y. Resch im Netz: Besuch die Illustratorin
Nadine Y. Resch auf Instagram: @nyresch

Das Kleingedruckte zu den weiterführenden Links:
Mit Klick auf den Link öffnet sich ein neues Fenster. Auf die Inhalte und die Umsetzung der Datenschutzrichtlinien dort, habe ich keinen Einfluss.

Veröffentlicht von

Simone

Das ist mein Blog. Hier tob ich mich aus. ;) Ich bin eine unverbesserliche Leseratte. Mein Herz schlägt aber auch für Filme und Serien, frische Luft, Basteleien und gutes Essen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.