„Deine Umwelt: Alles hängt zusammen!“ von Jacques Pasquet und Yves Dumont

„Deine Umwelt: Alles hängt zusammen!“ von Jacques Pasquet und Yves Dumont

„Deine Umwelt: Alles hängt zusammen!“ von Jacques Pasquet und Yves Dumont

Wir bestehen aus Wasser; atmen Luft. Sind abhängig von unserer Umwelt. Auf Gedeih und Verderb. Wir sind Teil von ihr; kommen nicht ohne sie aus. Das zu verstehen ist wichtig. Überlebens wichtig.

Dieses übersichtliche Sachbuch für Kinder hilft dabei, die Zusammenhänge zu verstehen. Dabei lenkt es den Blick behutsam auf die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit.

„Deine Umwelt – Alles hängt zusammen!“ gliedert sich in fünf Kapitel: Wasser, Luft, Boden, Energie und Klima. Im ausführlichen ersten Kapitel lernen wir z. B., dass die Erdoberfläche zwar zu großen Teilen aus Wasser besteht. Davon aber nur ein minimaler Bruchteil Trinkwasser ist. Wir erfahren, wieviel Wasser wir in unserem Alltag verbrauchen und welche Gefahren den Meeren drohen. Bevölkerungswachstum, Fischfang, Erderwärmung, invasive Tierarten, Verschmutzung – das alles gefährdet unsere Ozeane. Und damit uns.

Unserer Umwelt und unsere Rolle in ihr

„Deine Umwelt: Alles hängt zusammen!“ von Jacques Pasquet und Yves Dumont
„Deine Umwelt“

Im Kapitel über Luft geht es um unsere gesamte Atmosphäre. Welche Aufgabe hat Wind? Wie steht es um unsere Luftqualität? Was sind die Folgen von Luftverschmutzung und was können wir dagegen tun? All diese Fragen werden hier beantwortet.

Danach schauen wir uns den Boden genauer an. Seine Zusammensetzung, seine Entstehung, die verschiedenen Arten. Seine Rolle im Ökosystem und wie schlimm manche Stoffe für ihn sind. Wie gründlich der Mensch schon war, fruchtbare Erde zu vergiften.

Das kurze Kapitel Energie widmet sich der Fragen: Warum brauchen wir Energie und woher kommt sie? Abschließend werfen wir einen Blick aufs Klima, unsere Klimazonen, den Treibhauseffekt und den Klimawandel. Insgesamt verschafft uns dieses Buch einen soliden Überblick über unsere Umwelt und die Rolle des Menschen in ihr.

Ein Schritt in Richtung einer besseren Zukunft

So kann ich Karel Mayrand (Président-Directeur général de la Fondation du Grand Montréal) nur zustimmen, wenn er im Vorwort betont:

„Unsere Abhängigkeit von der Natur zu verstehen, unsere Einheit zu begreifen, ist der erste Schritt in Richtung einer besseren Zukunft. Einer Zukunft in einer Welt für uns und alle Arten, mit denen zusammen wir diesen fantastischen Planeten Erde bewohnen.“

Der Verlag empfiehlt das Buch für Kinder ab acht Jahren. Meistens sehe ich das lockerer. Hier würde ich die Altersempfehlung aber ernst nehmen. Der Text ist an sich zwar gut zu lesen, aber durchaus anspruchsvoll. Auch wirft er mit vielen Zahlen um sich. Mein Zweitklässler kann solche Mengen und Aufzählungen noch nicht annährend in Relation setzten. Aus meiner ehrenamtlichen Arbeit in der Schulbücherei heraus wage ich zu behaupten, dass es da auch noch den meisten Drittklässlern ähnlich geht.

Kindgerechte Häppchen

Dennoch liest mein Chef das Buch gerne mit mir. Allerdings nicht hintereinander weg. Mal interessiert er sich für die Erde, mal für die Luft. Meist für das Wasser. So lesen wir immer mal wieder eine Seite, einen Absatz, ein Teilthema. Die Seiten sind nicht überladen und – in Häppchen serviert – kindgerecht aufgebaut. Besonders die anschaulichen, teils knuffigen Illustrationen geben dem ernsten Thema eine gewisse Spritzigkeit.

Ich danke dem Magellan Verlag für unser kostenloses Rezensionsexemplar.

Titel: Deine Umwelt – Alles hängt zusammen!
Originaltitel: Notre Environnement
Geschrieben von: Jacques Pasquet
Illustriert von: Yves Dumont
Übersetzt von: Dieter Schöneborn
Genre: Kinderbuch, Sachbuch für Kinder, Bücher aus Kanada
Themen: Naturkunde, Sachkunde, Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Umwelt und Ökologie, Kanadische Autoren
Format: Hardcover; 64 Seiten
Verlag: Magellan Verlag
Erscheinungsdatum: 15. Juli 2020
ISBN: 978-3-7348-6003-4
Preis: 16 €
Empfohlenes Alter: ab 8 Jahren
„Deine Umwelt: Alles hängt zusammen!“ beim Verlag: Zum Buch
Jacques Pasquet im Netz: Besuch den Autor
Yves Dumont im Netz: Portfolio auf Illustration Quebec

Das Kleingedruckte zu den weiterführenden Links:
Mit Klick auf den Link öffnet sich ein neues Fenster. Auf die Inhalte und die Umsetzung der Datenschutzrichtlinien dort, habe ich keinen Einfluss.

Veröffentlicht von

Simone

Das ist mein Blog. Hier tob ich mich aus. ;) Ich bin eine unverbesserliche Leseratte. Mein Herz schlägt aber auch für Filme und Serien, frische Luft, Basteleien und gutes Essen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.