Soybu Damen Caprihose Allegro

Soybu Damen Caprihose Allegro

Soybu Damen Caprihose Allegro
Soybu Damen Caprihose Allegro

Mein Vorsatz, mal wieder etwas Sport zu machen, schrie nach einem neuen Outfit. Das Produktbild der Caprihose Allegro von Soybu sprach mich sehr an. Eine fast schon schick aussehende, schnell trocknende, atmungsaktive, feuchtigkeitsabweisende und knitterfreie Hose? Immer her damit. Die Allegro besteht aus 88 % Polyester und 12 % Spandex (Elasthan). Die Hälfte des Polyesteranteils besteht aus recyceltem Polyester. Im Sinne der Nachhaltigkeit nicht verkehrt. Quasi fast zur Hälfte eine Second Hand-Hose. 

Doch leider sitzt die Soybu Caprihose bei mir nicht. Ich trage normalerweise Größe 36, die schwarze Allegro in Größe S müsste mir also eigentlich passen. Grundsätzlich tut sie das auch. Allerdings rutscht sie. Das ist gerade beim Sport sehr, sehr unangenehm und ich zuppel und ziehe die ganze Zeit an ihr rum. Dass es an zu schmalen Hüften meinerseits liegen könnte, kann ich definitiv ausschließen, da ich (gerade seitdem ich Mama bin) schon ziemlich kurvenreich bin. Aber vielleicht liegt das Problem ja gerade bei meinen fraulichen Hüften…ich weiß es nicht.

Soybu Damen Caprihose Allegro
Soybu Damen Caprihose Allegro

In einer anderen Bewertung las ich, dass die Nähte bzw. die Gummieinnäher kratzen/stören. Die empfinde ich als angenehm und weich. Mich dagegen juckt der Stoff. Irgendwo ziept und pieckst es mich damit immer. Reibe ich ihn zwischen meinen Fingern, fühlt er sich auch irgendwie quitschig an. Das finde ich extrem unangenehm.

Auch zieht der Stoff Fussel magisch an. Nach dem Trockner (den sie gut übersteht) sah sie eher grau als schwarz aus, weil sie mit Fusseln der anderen Kleidungsstücke übersät war. Also besser einfach aufhängen. Sie trocknet an der Luft wirklich fix. Mit dem Versprechen, dass die Hose schnell trocknet, hat Soybu den Mund nicht zu voll genommen. Dass sie knitterfrei ist, stimmt ebenfalls.

Soybu Damen Caprihose Allegro
Soybu Damen Caprihose Allegro

Ich bin 160 Zentimeter groß und bei mir sieht die Capri aus, wie eine Capri aussehen soll. Hier kommt es (wie bei allen Hosen) eher auf die Beinlänge als die Gesamtgröße an. Die sieht bei der Allegro etwa so aus: ca. 50 cm Innenbeinlänge, ca. 70 cm Außenbeinlänge. Die Hose sitzt hüftig.

Als Zugabe liegt der Hose ein Haargummi bei. An sich ein nettes Extra. Doch leider ging es mir nach wenigen Anwendungen kaputt. Besonders belastet habe ich es nicht. Schade!

Leider passt mir die Hose nicht gut und ich mag den Stoff nicht. Das sind aber zwei Punkte, die sehr subjektiv sind und die jeder selber bei einer Anprobe testen sollte. Ansonsten ist die Hose schick, trocknet extrem schnell, bleibt faltenfrei, ist blickdicht und flexibel. Ihre Fusselmagnet-Eigenschaft ist für mich ihr einzig objektives Manko.

Veröffentlicht von

Simone

Das ist mein Blog. Hier tob ich mich aus. ;) Ich bin eine unverbesserliche Leseratte. Mein Herz schlägt aber auch für Filme und Serien, frische Luft, Basteleien und gutes Essen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.