Ehrlich, saftig, frisch

"Y Viva Limon" von Seifenfein - Quelle: seifenfein.de
"Y Viva Limon" von Seifenfein - Quelle: seifenfein.de

Produkttest: „Y Viva Limon“ von Seifenfein

Es begab sich vor wenigen Monaten, dass mich ein vertrauter Duft umwehte als ich durch die Stände des „Designer-Frühlings“ in der Kölner Lutherkirche schlenderte. Ich folgte meiner Nase und traf nach fast einem Jahr endlich wieder auf den kleinen Verkaufsstand meiner Lieblingsseifenmacherin.

Handgefertigte Seifenschätzchen

Seifenfein ist eine wunderbare kleine Marke. Alle Produkte stellt Inhaberin Sarah Grabinski persönlich her. Jedes Seifenstück ist ein handgefertigtes Unikat. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern und Essenzen zaubert Grabinski im Kaltverfahren unglaublich pflegende Seifenschätzchen, die mit handelsüblichen Supermarktseifen, nur wenig gemeinsam haben. Durch das Kaltverfahren, bei dem die Öle während der Verarbeitung nicht erhitzt werden, bleiben auch wertvolle flüchtige Bestandteile (wie ätherische Öle) erhalten.

Nachdem ich meiner Nase zum Seifenfein-Stand gefolgt war, stürzte ich mich gleich auf die Auslagen. Wer die Wahl hat… Nach einer gefühlten halben Stunde und einem Mann an meiner Seite, der so aussah, als würde er die Scheidung einreichen, wenn ich mich nicht endlich entscheiden würde, wechselten für 4,95 Euro 100 Gramm der Massageseife „Y Viva Limon“ den Besitzer.

Guten-Morgen-Duft

Seifenfein "Y Viva Limon"
Seifenfein "Y Viva Limon"

„Y Viva Limon“ duftet nach Zitrone. Pur, ehrlich, saftig, frisch-spritzelnd, natürlich-herb und sommerlich. Ein Guten-Morgen-Duft der sofort aufweckt und gute Laune macht. Belebend, erfrischend, stimulierend. Perfekt für einen energiegeladenen Start in den Tag.

„Y Viva Limon“ ist eine Duschseife mit Massageeffekt. Kleine, runde Tapiokaperlen, die zahlreich in der Seifenmasse eingebunden sind, gleiten sanft massierend über die Haut während der Duschende sich mit dem Seifenstück gründliche einseift. Das ist sehr angenehm.

Die Seife entwickelt einen wunderbar fluffigen Schaum, mit dem es sich herrlich duschen lässt. Auch die Pflege kommt nicht zu kurz. Nach der Dusche fühlt sich meine Haut wunderbar geschmeidig und gepflegt an. Und der schicke Duft bleibt noch eine gute Weile auf der Haut.

Keine versteckte Chemi

„Y Viva Limon“ besteht aus Palmöl, Rapsöl, Kokosöl, Tapiokaperlen und den ätherischen Ölen Zitrone, Litsea Cubeba (ein Lorbeergewächs) und Zitronengras. Keine versteckte Chemie, alles schön übersichtlich. Ich bin begeistert.

Die Verwendung von nicht näher zertifiziertem Palmöl (Plantagenbetreiber vernichten wegen der gestiegenen Nachfrage derzeit große Regenwaldflächen) finde ich zwar nicht so toll, doch überzeugt mich das Produkt derart, dass ich dieses winzige Haar in der Suppe einfach mitesse.

Diese Massage-Duschseife ist ihren Preis auf jeden Fall wert. Sie ist wesentlich sparsamer und pflegt besser als so manch ein teureres Duschgel.

Seifenfein Produkte gibt es nicht nur auf Design- und Handwerkermärkten, auch im Shop auf www.seifenfein.de könnt Ihr sie erwerben.

Julchens Luxus“ von Seifenfein lege ich Euch ebenfalls ans Herz.

 

Veröffentlicht von

Simone

Das ist mein Blog. Hier tob ich mich aus. ;) Ich bin eine unverbesserliche Leseratte. Mein Herz schlägt aber auch für Filme und Serien, frische Luft, Basteleien und gutes Essen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.