„Ibbe & Knut - Zwei Freunde und das Meer“ von Kristina Scharmacher-Schreiber und Caroline Opheys

„Ibbe & Knut – Zwei Freunde und das Meer“ von Kristina Scharmacher-Schreiber und Caroline Opheys

„Ibbe & Knut - Zwei Freunde und das Meer“ von Kristina Scharmacher-Schreiber und Caroline Opheys

Inselratte Ibbe lebt in einem Leuchtturm auf einer winzigen Insel. Kaninchenkapitän Knut lebt in einem Fischerhäuschen auf der ebenso winzigen Nachbarinsel. Ibbe liebt seine Dünen, den Sand, die Sonne, den Wind. Knut liebt seinen Deich, das Gras, die Luft, die Sonnenuntergänge. Doch beiden fehlt jemand. Jemand mit dem sie ihre Freude teilen können. Sie sind allein. Wissen nichts vom jeweils anderen.

Ibbe begibt sich auf die Suche nach einem Freund. Auch Knut sucht. Endlich entdecken sie die Nachbarinseln. Entdecken ihren zukünftigen besten Freund. Überwinden Kommunikationsbarrieren und das Meer. Schließen sich in die Arme und ins Herz.

„Ibbe & Knut“ katapultieren sich ins Herz

„Ibbe & Knut - Zwei Freunde und das Meer“ von Kristina Scharmacher-Schreiber und Caroline Opheys

Und ins Herz schlossen wir die beiden auch sofort. Vom herzigen Cover über das strandige Vorsatzpapier vorne bis zum informativen Vorsatzpapier am Ende – wir verliebten uns in jede Seite. Die detailreichen, wuselig-knuffigen Illustrationen katapultierten uns ohne Umweg zu den beiden Inselbewohnern. Durch die schmackigen Worte und die sich spiegelnden Geschichten, fühlten wir uns den beiden schnell sehr nahe.

Denn auch wir lieben stürmische Küstentage genauso wie sonnige Strandnachmittage. Was gäben wir darum sie mit Ibbe und Knut zu verbringen. Überhaupt fühlten Chef (7) und Vizechef (4) sehr mit den beiden. Durch die Pandemie kennen sie Einsamkeit leider nur zu gut.

Hach, was vermissten sie ihre Freunde! Und was wäre es schön, das Buch mit einem Freund zusammen zu lesen. Über die letzte Folge Ninjago zu fachsimpeln. Auf Abenteuer zu gehen. Limonade zu trinken. Den Wolken hinterher zu schauen. Ähnlich wie Ibbe und Knut feiern die Jungs jede Rückkehr in KiTa und Schule.

Wir träumen uns an den Strand

Zusätzlich vermissen wir das Meer so sehr. Freuen uns über den Inselausflug zu Inselratte und Kaninchenkapitän. Genießen mit den liebenswerten Insulanern ihre Eilande. Frönen unserer Leuchtturmliebe. Fühlen uns im Fischerhäuschen wohl. Suhlen uns im Meerweh. Stillen unsere Seesucht. Und träumen uns an den Strand.

Auf der letzten Seite angelangt, der allerletzten, ist das Buch noch nicht zu Ende. Auf dem Endpapier wartet kompaktes, kindgerechtes Watt-Wissen auf uns. Da erinnern wir uns an unseren Wattbesuch. Versinken in Sylt-Fantasien. Sind dankbar für dieses feine Bilderbuch, dass uns so berührt!

Ich danke dem Magellan Verlag für unser kostenloses Rezensionsexemplar.

Titel: Ibbe & Knut – Zwei Freunde und das Meer
Geschrieben von: Kristina Scharmacher-Schreiber
Illustriert von: Caroline Opheys
Genre: Kinderbuch, Vorlesebuch, Bilderbuch, Bücher für Kindergartenkinder
Themen: Freundschaft schließen, Grenzen überwinden, Meer, Watt, Natur
Format: Hardcover, 32 Seiten
Verlag: Magellan
Erscheinungstermin: 19. Januar 2021
ISBN: 978-3-7348-2061-8
Preis: 14 €
Altersempfehlung des Verlags: ab 3 Jahren
„Ibbe & Knut“ beim Verlag: Zum Buch
Kristina Scharmacher-Schreiber auf Instagram: @kristina.schreibt
Caroline Opheys im Netz: Besuch die Illustratorin
Caroline Opheys auf Instagram: @frau.linchen

Das Kleingedruckte zu den weiterführenden Links:
Mit Klick auf den Link öffnet sich ein neues Fenster. Auf die Inhalte und die Umsetzung der Datenschutzrichtlinien dort, habe ich keinen Einfluss.

Veröffentlicht von

Simone

Das ist mein Blog. Hier tob ich mich aus. ;) Ich bin eine unverbesserliche Leseratte. Mein Herz schlägt aber auch für Filme und Serien, frische Luft, Basteleien und gutes Essen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.