Wieso? Weshalb? Warum? - Alles über Roboter

„Alles über Roboter“ aus der „Wieso? Weshalb? Warum?“-Reihe

Wieso? Weshalb? Warum? - Alles über Roboter

„Wie helfen uns Roboter in der Zukunft?“
So starten wir ins Buch.

Huch? Ok. Dann beginnen wir eben mit einem Blick in die Zukunft. Müllroboter entsorgen unseren Dreck. Als Transporter ersetzen sie den Schulranzen. Paketkopter liefern die Post. Sie spielen Gitarre für die Straßenmusikantin. Und Kehrroboter halten die Straßen sauber.

So wird’s aussehen. Doch was sind Roboter überhaupt? Und wie funktionieren sie? Wie lernen sie denken? Welche arbeiten schon jetzt in Fabriken, auf dem Bauernhof und im Krankenhaus? Wobei helfen Roboter heute schon hilfsbedürftigen Menschen? Und welche können bei uns zu Hause eingesetzt werden?

All diese Fragen beantwortet der „Wieso? Weshalb? Warum?“-Band „Alles über Roboter“.

Zuhause und auf dem Mars

Wieso? Weshalb? Warum? - Alles über Roboter
Alles über Roboter

Meine Jungs lieben Roboter. Wenn wir sie zu irgendetwas motivieren wollen, dann „programmieren“ wir sie. Selbst ungeliebte Aufgaben erledigen sie als Roboter (manchmal) gerne. Also musste dieser Band der – von unser sehr geschätzten – „Wieso? Weshalb? Warum?“-Reihe dringend bei uns einziehen.

Demnach überrascht es auch nicht, wie gut das Buch bei Chef (7) und Vizechef (4) ankommt. Zu gerne hätten sie ihren eigenen Roboter. Am liebsten einen, der die Schulsachen transportiert. Und einen, der das Kinderzimmer aufräumt. Aber auch fürs Vorlesen wäre einer fein.

Bei den exotischen Maschinen haben es Löschroboter und Laufroboter von Feuerwehr und Rettungsdienst den Jungs besonders angetan. Genauso die technischen Pioniere auf dem Mars und im Polareis. So faszinierend!

Kindgerechter Einstieg in die Thematik

Die bewährten Klappen steigern die Leselust. Hinter ihnen verbirgt sich mal das Innenleben eines Roboters, mal eine andere Szene, eine andere Bewegung. Durch dieses „versteckte“ Wissen wirken die Seiten nicht zu textlastig. Sind nie überladen.

Es enthält solides Basiswissen und vermittelt einen kurzen Überblick über die Themen Robotik und künstliche Intelligenz. Mein Siebenjähriger hätte sich hier und da schon mehr Informationen gewünscht. Ich wäre für etwas Technikkritik dankbar gewesen. Doch für kleine Roboter-Fans ab drei, vier Jahren ist dieses Klappenbuch ein kindgerechter Einstieg in die Thematik.

Ich danke vorablesen.de und dem Ravensburger Verlag für unser kostenloses Rezensionsexemplar.

Titel: Alles über Roboter
Reihe: Wieso? Weshalb? Warum? (Band 47)
Geschrieben von: Andrea Erne
Illustriert von: Markus Humbach
Genre: Kinderbuch, Pappbilderbuch, Sachbuch für Kinder
Themen: Robotik, Technik, Sachkunde, künstliche Intelligenz, autonome Fahrzeuge
Format: Papp-Spiralbindung mit Klappen, 16 Seiten
Verlag: Ravensburger
Erscheinungstermin: 4. Januar 2021
ISBN: 978-3-4733-2985-4
Preis: 14,99 €
Altersempfehlung des Verlages: ab 4 Jahren
„Alles über Roboter“ bei vorablesen.de: Zum Buch
„Alles über Roboter“ beim Verlag: Zum Buch

Das Kleingedruckte zu den weiterführenden Links:
Mit Klick auf den Link öffnet sich ein neues Fenster. Auf die Inhalte und die Umsetzung der Datenschutzrichtlinien dort, habe ich keinen Einfluss.

Veröffentlicht von

Simone

Das ist mein Blog. Hier tob ich mich aus. ;) Ich bin eine unverbesserliche Leseratte. Mein Herz schlägt aber auch für Filme und Serien, frische Luft, Basteleien und gutes Essen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.