Mr Beams LED-Laterne mit USB-Anschluss

Mr Beams LED-Laterne: Hell, durchdacht, praktisch!

Mr Beams LED-Laterne mit USB-Anschluss
Mr Beams LED-Laterne mit USB-Anschluss

Die wetterfeste LED-Camping-Leuchte von Mr Beams ist mit ihren 260 Lumen ganz schön hell. Sie blendet regelrecht, wenn man ins Licht schaut. Ich habe schon überlegt, einen Blendschutz zu basteln, damit der Schein nicht in alle Richtungen strahlt. Die Helligkeit reicht dicke aus, um ein Zelt im Dunkeln aufzubauen oder bequem im Wohnmobil zu lesen. Drückt man ein zweites Mal auf den An-Schalter, dimmt sie sich und wirft ein angenehmes Licht, dass ausreicht um sich in Räumen zu orientieren oder des Nachts auf die Suche nach einem Stillen Örtchen zu gehen.

Im gedimmten Nachtmodus soll die Lampe über 300 Stunden Licht bringen. Bei voller Helligkeit allerdings „nur“ 30 Stunden lang. Bei einem längeren Urlaub würde ich dementsprechend Ersatzbatterien einpacken.

Die Lampe benötigt 4 dicke D-Batterien. Wir haben uns über amazon.de direkt mit einem Vorrat versorgt (Varta Industrial 4020 LR20 Mono D – 20 Stück für knapp 22 €). Leider sind die dicken Dinger auch ganz schön schwer. Inklusive Batteriemonstern wiegt die Lampe etwa 1,1 kg. Bei einer Wandertour würde ich deswegen nicht unbedingt zu dieser Laterne raten, sondern zu einer kleinen, leichten Stirnlampe (auch wenn man damit albern aussieht).

Mr Beams LED-Laterne mit USB-Anschluss
USB-Anschluss

Die Mr. Beams-Leuchte verfügt über einen USB-Eingang. Darüber kann man selbst in ausgestorbenen Landschaften sein Handy aufladen. Für mich eine wunderbar praktische Ergänzung. Allerdings muss man auch daran denken, das dafür benötigte Aufladekabel einzupacken…Die Energie soll für 15 Stunden Stufe-Eins-Licht und drei Handy-Aufladungen reichen.

Die Lampe lässt sich per Bügel an Haken aufhängen und durch die Gegend tragen oder mit ihrem am Boden angebrachten und versenkbaren Haken an Seile oder am Zeltgestänge befestigen. Dank ihres gummierten Bodens bleibt sie auch auf leichten Schrägen standfest.

Mr Beams LED-Laterne mit USB-Anschluss
Mr Beams LED-Laterne

Nach einer Stunde schaltet sich die Mr. Beams Laterne automatisch aus. Zwei Minuten vorm Ausschalten fängt die Lampe an zu blinken, so dass man nicht plötzlich im Dunkeln steht. Mit einem Klick auf den On-Button kann man ihr sagen, dass sie doch bitte weiter leuchten solle.

Etwas schwierig fand ich es, den Boden zu entfernen, um die Batterien einzulegen. Aber nach dem ich den Bogen einmal raus hatte, klappt das nun auch ganz gut.

Veröffentlicht von

Simone

Das ist mein Blog. Hier tob ich mich aus. ;) Ich bin eine unverbesserliche Leseratte. Mein Herz schlägt aber auch für Filme und Serien, frische Luft, Basteleien und gutes Essen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.