Milka Crispello à la Schoko Pudding

Milka Crispello à la Schoko Pudding

Milka Crispello à la Schoko PuddingDerzeit erobert eine knusprig-schokoladige Innovation von Milka die Supermärkte der Nation. Die neue süße Sünde Crispello à la Schoko Pudding gibt es zwar noch nicht in vielen Märkten, aber immer mehr füllen ihre Regale mit den dekorativen Tüten. Ich hatte mit 500 anderen Milka-Facebook-Fans das Glück, diese Knusperpäckchen schon vorab zu probieren.

Die „Crispello à la Schoko Pudding“ versprechen eine „cremig-lockere Füllung à la Schoko Pudding in knuspriger Waffelhülle, überzogen mit zarter Milka Alpenmilch Schokolade„. Vierzehn einzeln verpackte Pralinen verbergen sich in der doch recht voluminösen lila Plastiktüte. Die 150 Gramm-Tüte wird etwa 2,09 Euro kosten.

Keine kleinen Happen

Milka Crispello à la Schoko PuddingTüte auf – das geht auch ohne Schere ganz leicht – und los. Auch die Einzelverpackung wehrt sich nicht, als ich sie an den dafür vorgesehenen Zacken aufreiße. Das vollmilchbraune Bröckchen duftet süß nach Vollmilchschokolade und erinnert auf den ersten Blick an einen kleinen Sarg. Die Praline ist ziemlich groß. Mit einem ganzen Crispello ist mein Mund recht voll, wie gut, dass ich Zähne habe und abbeißen kann. Gerade für Kinder ist so ein Bröckchen aber kein kleiner Happen.

Hineinbeiß-Erlebnis

Milka Crispello à la Schoko PuddingHineinzubeißen ist ein Erlebnis. Zuerst durchdringt der Schoko-Liebhaber eine dünne Schicht Milka-Vollmilchschokolade, die sofort auf der Zunge zergeht. Dann stößt er auf die sehr knusprige Waffelhülle, die sich ihm knisternd ergibt. Und final trifft der Genießer auf die Schokoladenpudding-Creme, die süß und schmelzig die Geschmacksnerven beruhigt. Die Pudding-Creme ist mehr Mouse als Pudding, relativ fest, aber cremig. Die gesamte Konsistenz-Komposition ist sehr gelungen. Schmelzig, knusprig, cremig.

Runde Geschmackssache

Milka Crispello à la Schoko Pudding - ZutatenDie Schokoladen-Version der neuen Crispellos (es gibt sie auch mit einer Vanillepudding-Füllung) überzeugt mich geschmacklich absolut. Die Milka-Schokolade ist süß und zartschmelzend wie gewohnt. Die Waffel schmeckt dezent mehlig, nicht negativ, eher so wie neutrales Esspapier. Und die Füllung hat eine volle Schokoladennote, mit einem leicht herben Abgang, der die Süße des ganzen unterstreicht und – ja – auch ausgleicht. Das schmeckt allerdings kaum nach Pudding. Da es mir aber so gut mundet, werte ich das nicht negativ. Insgesamt eine sehr runde Geschmackssache.

Nichts für Kalorienzähler

Milka Crispello à la Schoko Pudding - NährwerteDer Inhalt der Crispello-Tüte schafft es auf ganze 840 kcal. Eins der Pralinchen kommt damit auf gut 60 Kalorien. Außerdem strotzen diese kleinen Leckereien vor gesättigten Fettsäuren und Zucker. Die haben es in sich und sind schon ganz schön mächtig. An der Zutatenliste stoßen mir nur die Aromen negativ auf.

Fazit

Die Idee ist wunderbar, die Konsistenz großartig, die Kalorien verkraftbar und auch den Preis finde ich angemessen. Weil sie aber recht mächtig, süß und geschmacksintensiv sind, kann ich mir vorstellen, dass sich maßlose Naschkatzen recht schnell an den Milka „Crispellos à la Schoko Pudding“ satt naschen.

Veröffentlicht von

Simone

Das ist mein Blog. Hier tob ich mich aus. ;) Ich bin eine unverbesserliche Leseratte. Mein Herz schlägt aber auch für Filme und Serien, frische Luft, Basteleien und gutes Essen.

2 Gedanken zu „Milka Crispello à la Schoko Pudding“

  1. Fragen:
    Wird der Kakao garantiert ohne Kinderarbeit produziert? Handelt es sich um ein fair gehandeltes Produkt? Dann sollte dies auf der Verpackung stehen.
    Sind die Zutaten (z.B. Milch) garantiert gentechnikfrei? Bei der Milch trifft das zu, wenn die Kühe nur gentechnik-freies Futter bekommen.

    Billig und schmackhaft sind nicht die entscheidenden Kriterien. Eine Resourcen schonende Herstellung und ökosoziale Standards sind viel wichtiger, für die Verbraucher, die Produzenten und die Natur.

    Klaus Schöffel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.