Schlagwort-Archive: Thriller

Neal Shusterman: Vollendet

Im besten, spannendsten, begeistertem Sinne vergebe ich “Vollendet” von Neal Shusterman das Prädikat pädagogisch wertvoll. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lissa Price: “Starters”

Obwohl eher eine leichte Lektüre, sorgte Lissa Prices Jugend-Dystopie “Starters” für spannende Leseabende mit durchaus sozialkritischem Inhalt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ursula Poznanski: “Fünf”

Poznanski schrieb mit “Fünf” einen sehr anständigen, größtenteils sehr spannenden Thriller und ich würde mich freuen, das Team Kaspary-Wenninger bei einem weiteren Fall begleiten zu dürfen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ben Aaronovitch: “Die Flüsse von London”

Als ich eine sehr enthusiastische Kritik über „Die Flüsse von London“ von Ben Aaronovitch las, war mir sofort klar, dass ich dieses Buch so schnell wie möglich in die Finger bekommen muss. Wenig später hielt ich es dann wirklich in meinen Händen. An der Seite von Police Constable Peter Grant machte ich mich auf die Reise zu Londons magischen Seiten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ursula Poznanski: “Erebos”

Packend, faszinierend, logisch und flüssig – “Erebos” von Ursula Poznanski ist ein unglaublich spannendes Jugendbuch, dass sich auch Erwachsene nicht entgehen lassen sollten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Peter James: “Du sollst nicht sterben”

Peter James’ “Du sollst nicht sterben” bleibt mir als langweiliger, vorurteilsbelasteter Krimi mit starken Täter- und Opfercharakteren und ebenso blassem wie tranigem Protagonisten im Gedächtnis. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Joanne Harris: “Blaue Augen”

“Blaue Augen” von Joanne Harris – Ein intensives, verworrenes, packendes Leseerlebnis, mehr Drama als Thriller. Absolut zu empfehlen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar