John Connolly: “Das Buch der verlorenen Dinge”

John Connolly: "Das Buch der verlorenen Dinge"Die Meinungen zu diesem Buch gehen weit auseinander. Die Einen lieben es, die Anderen hassen es. Mich hat es verzaubert. Es hat mich entführt, entsetzt, schockiert, zu Tränen gerührt und zu herzhaftem Lachen gereizt.

“Es war einmal – denn so sollten alle Geschichten beginnen – ein Junge, der seine Mutter verlor.” John Connolly: “Das Buch der verlorenen Dinge” weiterlesen