Bezaubernd: Holz-Memory-Spiel von Detoa

Detoa Memospiel Maulwurf
Detoa Memospiel Maulwurf

Das Holz-Memory der tschechischen Traditionsfirma Detoa ist einfach toll. Die dicken Holzteile lassen sich von Kinderhänden wunderbar greifen. Sie sind dick genug, dass man sie auch als Bauklötze nutzen kann.
Laut Herstellerempfehlung eignet sich das Memo-Spiel für Kinder ab drei Jahren. Mein Krümel war gerade mal 15 Monate, als ich es ihm zum Spielen gab und er fand die griffigen Holzstücke klasse. Er stapelt sie mit Begeisterung und versucht so viele wie möglich gleichzeitig von A nach B zu transportieren. Bezaubernd: Holz-Memory-Spiel von Detoa weiterlesen

Chicco Multiway Evo Sportwagen

Chicco Multiway Evo Sportwagen
Chicco Multiway Evo Sportwagen

Der Chicco Sportwagen Multiway Evo kam gut verpackt in einem großen, nach Patschuli duftenden Karton bei mir an. Ich befreite die Kinderwagenteile aus Kiste und Plastikbeuteln und machte mich ans Zusammenbauen. Das klappte auch recht intuitiv. Nur zwei, drei Mal zog ich die Skizzen der Gebrauchsanweisung und die erläuternden Texte zu Rate. Nach 20 Minuten steckten die Räder richtig herum im Gestell, Verdeck und Frontbügel waren angebracht, der Fußsack aufgezogen. Und die Wohnung stank bestialisch nach Plastik! Stolz und ein wenig benebelt verfrachte ich den hübschen, roten Flitzer erst einmal in den Hof, wo er die nächsten zwei Tage auslüftete. Danach roch er noch immer leicht nach Kunststoff, allerdings soweit abgeschwächt, dass ich und das Kleinkind es ok fanden.

Chicco Multiway Evo Sportwagen weiterlesen

Neil Gaiman: Der Ozean am Ende der Straße

Neil Gaiman: Der Ozean am Ende der Straße
Neil Gaiman: Der Ozean am Ende der Straße

Die Sandman-Comics, Sternwanderer, Niemalsland, American Gods, Coraline – das sind nur einige seiner Werke und ich liebe und schätze sie alle. Egal ob Graphic Novel, Roman oder Drehbuch, alles was der Brite Neil Gaiman veröffentlicht verschlinge ich früher oder später. So auch seinen neuesten Roman Der Ozean am Ende der Straße. Neil Gaiman: Der Ozean am Ende der Straße weiterlesen

Colleen Hoover: Hope Forever

Colleen Hoover: Hope Forever
Colleen Hoover: Hope Forever

Dank des amazon-vine-Programms durfte ich mich mal wieder an ein Genre heranlesen, dass ich sonst eher meide: Jugendschnulzen. Als ich Hope Forever der Texanerin Colleen Hoover aufschlug, ging ich davon aus, dass fluffige, kitschige, romantische und wenig aufwühlende Leseabende vor mir liegen würden. Doch der Mädchenroman überraschte mich mit ernsten Themen, berührenden Liebesszenen und weniger plüschigen Schwärmereien als erwartet. Colleen Hoover: Hope Forever weiterlesen